„Sommer 1918“

Sommer 1918 – er ist der schwerste, der blutigste, nie war unser Leben so voller Schmerz und Hoffnung, bald kann Frieden sein, lass mich nicht jetzt noch sterben!

Erich Maria Remarque: Im Westen nichts Neues, erschienen 1929, 5. Auflage, Verlag Kiepenheuer und Witsch, Köln 2014, S. 250f.